Ginkgo biloba

FĂ€cherblattbaum, Ginkgobaum

Ein lebendiges Fossil – Ginkgo biloba kam bereits vor 250 Mio. Jahren vor und hat somit auch die Dinosaurier überlebt. Botanisch gilt der Baum als Brückenpflanze zwischen Nadel- und Laubbaum.... Mehr Informationen

Hauptmerkmale: Alle Merkmale >

Höhe
15 bis 30 m
Breite
10 bis 15 m
Licht
Sonne, Absonnig, Lichter Schatten
pH-Wert
sauer, schwach sauer, neutral, schwach alkalisch, alkalisch
Boden
alle Substrate
Industriefest
Klimabaum
Ginkgo biloba - der FĂ€cherblattbaum

Ein lebendiges Fossil – Ginkgo biloba kam bereits vor 250 Mio. Jahren vor und hat somit auch die Dinosaurier überlebt. Botanisch gilt der Baum als Brückenpflanze zwischen Nadel- und Laubbaum. Ginkgo biloba ist robust und anspruchslos, winterhart und übersteht Temperaturen bis -28 Grad Celsius. Aber: Bei jungen Bäumen bitte den Wurzelbereich noch vor Frost schützen. Im Sommer erstrahlen die fächerförmigen Blätter in einem satten Grün und nehmen zum Herbst hin eine wundervolle gelbe Farbe an, so wirkt er als Lichtpunkt in jedem Garten oder Park. Doch auch als Stadtbaum ist der Ginkgo biloba sehr gut geeignet. Der Baum hat ein Größenwachstum von jährlich ca. 30 bis 50 Zentimeter und erreicht hierzulande eine Höhe von 14 bis 20 Metern.

Spezifikationen:
Wuchs
UnregelmĂ€ĂŸig aufgebauter Großbaum, (12) 15-25 (30) m hoch, 10-15 m breit; in der Jugend straff aufrecht, spĂ€ter breit kegelförmig bis undeutlich rundkronig; Äste bogenförmig ansteigend, Zweige waagerecht, im unteren Kronenbereich ĂŒberhĂ€ngend; anfangs Ă€ußerst schwachwĂŒchsig, nach ca. 5 Jahren mittelstark wachsend, Jahrestrieb 30-50 cm
Krone
breit kegelförmig, breit ausladend
BlĂŒte
ZweihÀusig, unauffÀllig
Blatt
SpĂ€ter Austrieb, oft Ende Mai; fĂ€cherförmig, mattgrĂŒn, ledrig; ab November goldgelbe HerbstfĂ€rbung
FrĂŒchte
Bei weiblichen BĂ€umen, mirabellenartig, langgestielt, gelb, ab Oktober; mit zunehmender Reife nach ranziger Butter riechend; Kerne essbar
Wurzel
Herzwurzler, gegen Bodenverdichtung sehr empfindlich; leidet nach der Pflanzung unter der Konkurrenz aggressiver Bodendecker
AnsprĂŒche
Sonne bis lichter Schatten, hitzevertrÀglich, meist frosthart, gelegentlich spÀtfrostgefÀhrdet; stadtklimaresistent; windvertrÀglich
Boden
Trocken bis frisch; sauer bis alkalisch; auf allen nĂ€hrstoffreichen Substraten, ungĂŒnstig sind schwere Böden, da sich FrostschĂ€den verstĂ€rken; nicht salztolerant (!)
Hinweise
Darstellungen, wonach mÀnnliche und weibliche Ginkgoexemplare anhand unterschiedlicher Blattformen, verschiedener Zeitpunkte des Blattaustriebs und charakteristischer Kronenentwicklung erkennbar seien, gehören in das Reich der Legende
HĂ€rtegrad
Zone 5a
Tipp
Ginkgo biloba lĂ€sst sich ĂŒberraschenderweise gut als Spalier an HaussĂŒdwĂ€nden ziehen; der Schnitt muss im FrĂŒhjahr vor dem Blattaustrieb erfolgen.
Biene
Nein
Filter
Produkt-Nr Optionen Preis (zzgl. 7% MwSt.)
99840173 Container 5 L, 80-100 45,00 €
99940173 Container 5 L, 100-125 60,00 €
99410173 mit Ballen, 80-100 45,00 €
bks25080057 mit Ballen, 100-125 60,00 €
SANA009395 SolitĂ€rstammbusch, 5 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 20-25, Höhe 400-500, Breite 100-150 1.650,00 €
SANA010897 SolitĂ€rstammbusch, 5 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 25-30, Höhe 400-500, Breite 100-150 2.100,00 €
98716510 SolitĂ€rstammbusch, 6 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 25-30, Höhe 500-700, Breite 100-150 2.500,00 €
98726510 SolitĂ€rstammbusch, 6 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 30-35, Höhe 500-700, Breite 100-150 2.900,00 €
98736510 SolitĂ€rstammbusch, 6 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 35-40, Höhe 500-700, Breite 100-150 3.500,00 €
98746510 SolitĂ€rstammbusch, 6 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 30-35, Höhe 500-700, Breite 150-200 3.100,00 €
98756510 SolitĂ€rstammbusch, 6 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 35-40, Höhe 500-700, Breite 150-200 3.900,00 €
98766510 SolitĂ€rstammbusch, 6 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 40-45, Höhe 500-700, Breite 150-200 4.800,00 €