Nadelgehölze

Nadelbäume (Koniferen) strahlen eine besondere Atmosphäre aus. So überzeugen sie mit ihrem bizarren Wuchs, ihrer Schnittverträglichkeit oder einfach mit ihren überwältigenden Anwendungsmöglichkeiten. Nadelbäume spielen nicht nur bei Heckenpflanzen eine Rolle. Auch als Solitär oder in Kombination mit anderen Gehölzen überzeugen sie im Garten und sind als Formgehölze eine Augenweide. In den Quartieren der Baumschule Lorenz von Ehren finden Sie die schönsten Exemplare.

Es muss nicht immer Tanne sein!

Tanne, Eibe und Kiefer kennen sicherlich die meisten Bürger, doch wie sieht es aus mit der Himalaja-Zeder (Cedrus deodara), der Scheinzypresse (Chamaecyparis) oder der Sicheltanne (Cryptomeria)?

Es gibt so viele unterschiedliche Nadelgehölze - sie prägen Parks und Gärten auf besonderes Weise und strahlen Individualität aus. Probieren Sie es aus! 

Filter
Was für eine Pflanze suchen Sie?
Merkmale
33 iterble? iterablier das du ar***! Hello 1 bis 2 m
Hello 1 bis 3 m
Hello 1 bis 4 m
Hello 1 bis 5 m
Hello 1 bis 6 m
Hello 1 bis 8 m
Hello 1 m
Hello 2 bis 3 m
Hello 2 bis 4 m
Hello 2 bis 5 m
Hello 2 bis 6 m
Hello 2 m
Hello 3 bis 4 m
Hello 3 bis 5 m
Hello 3 bis 6 m
Hello 3 bis 7 m
Hello 3 bis 8 m
Hello 3 m
Hello 4 bis 6 m
Hello 4 bis 7 m
Hello 4 bis 8 m
Hello 4 bis 10 m
Hello 4 m
Hello 5 bis 8 m
Hello 5 bis 10 m
Hello 6 bis 8 m
Hello 6 bis 10 m
Hello 6 bis 12 m
Hello 7 bis 10 m
Hello 8 bis 10 m
Hello 8 bis 12 m
Hello 10 bis 12 m
Hello 10 bis 15 m
Verwendung
Ansprüche
Sonstiges