Fraxinus ornus

Blumen-Esche, Manna-Esche

Blumen-Eschen blühen im Mai, mit weißen, duftenden Rispen, die entfernt an Fliederblüten erinnern. Die gefiederten, dunkelgrünen Blätter erscheinen recht spät im Frühjahr... Mehr Informationen

Hauptmerkmale: Alle Merkmale >

Höhe
6 bis 10 m
Breite
3 bis 6 m
Blütenfarbe
weiß
Blütezeit
Mai, Juni
Licht
Sonne, Absonnig, Lichter Schatten
pH-Wert
schwach sauer, neutral, schwach alkalisch, alkalisch
Boden
sandig-lehmig, durchlässig, alle Substrate
Klimabaum
Gehölze für Bienenweiden
Duft
Fraxinus ornus

Blumen-Eschen blühen im Mai, mit weißen, duftenden Rispen, die entfernt an Fliederblüten erinnern. Die gefiederten, dunkelgrünen Blätter erscheinen recht spät im Frühjahr und verfärben sich im Herbst goldgelb bis violett. Als ursprünglicher Bewohner des Mittelmeerraumes wachsen Fraxinus ornus recht gut auf trockenen Standorten und gelten als sehr gesund. Der Boden sollte durchlässig, kiesig oder sandig-lehmig, gerne auch alkalisch sein, Tonböden mögen sie jedoch nicht. Eine neuere Züchtung aus Ungarn, die Sorte 'Meczek', wird auf einem Hochstamm veredelt angeboten und entwickelt eine sehr gleichmäßige, kugelige Krone. Dabei erreicht der Baum eine Höhe von 6 m und eine Breite von etwa 4 m. Trotz der auffälligen Blüte wird bei dieser Sorte nur wenig Samen gebildet. Fraxinus ornus werden nur bei hohem Infektionsdruck vom Eschentriebsterben heimgesucht.

Spezifikationen:
Wuchs
Kleiner, rundkroniger Baum, 6-8 (10) m hoch, 4-6 m breit; kurzstämmig oder mehrtriebig, dann eher trichterförmig; Äste aufgerichtet bis ausgebreitet, Zweige horizontal oder aufwärts gebogen, selten übergeneigt; langsamwüchsig, Jahrestrieb 15 cm
Krone
rund, breit pyramidal
Blüte
Bis 15 cm große, fedrige, cremeweiße und zartduftende, endständige Rispen, entfernt an Flieder erinnernd, Mai, 10-14 Tage blühend, nur ältere Exemplare blühend
Blatt
Später Austrieb; dicht belaubt; gefiedert, Blättchen eiförmig; glänzend-dunkelgrün; Herbstfärbung bronzeviolett bis orangebraun oder nur grün abfallend, Winterknospen grau
Wurzel
Tief- bis Herzwurzler mit weitstreichenden und flach ausgebreiteten Seitenwurzeln; empfindlich gegen Bodenverdichtung
Ansprüche
Sonne bis lichter Schatten, dann aber kaum blühend; äußerst hitze- und trockenheitsverträglich, mäßig frosthart; das Ausmaß der Schäden hängt von der Bodenbeschaffenheit ab, stadtklimaresistent, industriefest; windfest, Blüten aber windempfindlich
Boden
Am besten auf durchlässigen, kiesigen oder sandig-lehmigen Böden, schwach sauer bis alkalisch; Tonböden schlecht; trocken bis frisch
Härtegrad
Zone 7a
Biene
Ja
Filter
Produkt-Nr Optionen Preis
98890068 Solitär, 5 xv, mit Drahtballen, Höhe 300-350, Breite 200-300 1.800,00 €
98990068 Solitär, 5 xv, mit Drahtballen, Höhe 350-400, Breite 200-300 2.250,00 €
008114255688856 Solitär, 5 xv, mit Drahtballen, Höhe 400-500, Breite 200-300 3.100,00 €
99340098 Hochstamm, 3 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 10-12 350,00 €
99440098 Hochstamm, 3 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 12-14 450,00 €
99540098 Hochstamm, 3 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 14-16 600,00 €
99640098 Hochstamm, 3 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 16-18 750,00 €
bks17660597 Hochstamm, 4 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 18-20 1.050,00 €
bks17660603 Hochstamm, 4 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 20-25 1.450,00 €
bks17660021 Solitärbaum, 5 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 20-25, Höhe 400-500, Breite 100-150 1.650,00 €
bks17660022 Solitärbaum, 5 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 25-30, Höhe 400-500, Breite 100-150 2.300,00 €
bks17661024 Solitärbaum, 5 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 25-30, Höhe 400-500, Breite 150-200 2.500,00 €
bks17661036 Solitärbaum, 5 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 30-35, Höhe 400-500, Breite 150-200 2.900,00 €
bks17661048 Solitärbaum, 5 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 35-40, Höhe 400-500, Breite 150-200 3.500,00 €
SANA141897 Solitärbaum, 5 xv, mit Drahtballen, Stammumfang 35-40, Höhe 500-700, Breite 200-300 3.900,00 €