Pterocarya fraxinifolia

Kaukasische Flügelnuß

Das auffälligste und namengebende Merkmal an Pterocarya fraxinifolia sind ihre Früchte. Die kleinen, zunächst hellgrünen Nüsschen sind von zwei Flügeln eingefasst und hängen... Mehr Informationen

Hauptmerkmale: Alle Merkmale >

Höhe
15 bis 25 m
Breite
8 bis 25 m
Blütezeit
Mai
Licht
Sonne
pH-Wert
sauer, schwach sauer, neutral, schwach alkalisch, alkalisch
Boden
lehmig, Überflutung, alle Substrate
Pterocarya fraxinifolia

Das auffälligste und namengebende Merkmal an Pterocarya fraxinifolia sind ihre Früchte. Die kleinen, zunächst hellgrünen Nüsschen sind von zwei Flügeln eingefasst und hängen perlschnurartig in 20–45 cm langen Fruchtständen bis in den Winter hinein am Baum. Die schnellwüchsigen Gehölze benötigen recht viel Platz, denn sie wachsen oft mehrstämmig und entwickeln eine weit ausladende Krone von bis zu 25 m in der Höhe und Breite. Nach dem frühen Austrieb erscheinen die beachtlichen, langen, eschenähnlichen Fiederblätter. Die Kaukasische Flügelnuss bevorzugt sonnige Standorte, wächst jedoch auch im Halbschatten. Idealerweise sollte der Boden mäßig trocken bis nass sein. Ist der Baum gut eingewurzelt, wird auch Trockenheit ausgehalten. Er ist sehr tolerant was den pH-Wert angeht. Von sauer bis alkalisch akzeptiert er alles, liebt aber nährstoffreiche und etwas schwere Substrate.

LvE-Tipp: Dieser Baum verträgt keine Schnittmaßnahmen im Frühjahr, daher nur im Sommer oder Herbst schneiden.

Spezifikationen:
Wuchs
Malerischer, vielstämmiger Großbaum, 15-20 (25) m hoch, einstämmig (8) 10-15 m, mehrstämmig bis 25 m breit; bogenförmig aufsteigende Stämme und Äste, Zweige waagerecht; schnellwüchsig, Jahrestrieb 40-60 cm
Krone
breit rund, dicht, malerisch wachsend
Blüte
Unscheinbar; auffällige gelbgrüne 20-40 cm lange Fruchtkätzchen mit zweiflügeligen Nüsschen, perlschnurartig aufgereiht
Blatt
Große, 30-50 cm lange, eschenähnliche, gefiederte Blätter; spätfrostgefährdeter früher Austrieb; dunkelgrün, im November effektvolle grüngoldene bis goldgelbe Herbstfärbung
Wurzel
Weit ausgebreitet und flach, ausläufertreibend bis in 10 m Entfernung; Pflaster und Kantsteine bis in 2 m Nähe hochdrückend; verträgt Überschwemmungen
Ansprüche
Sonne; hitzeverträglich, meist frosthart, stadtklimaresistent; windfest
Boden
Mäßig trocken bis nass; Trockenheit aushaltend, wenn gut eingewurzelt, sauer bis alkalisch, gut auf nährstoffreichen, etwas schwereren, mineralischen Substraten
Hinweise
Keine Schnittmaßnahmen im Frühjahr, da stark blutend; nur im Sommer oder Herbst schneiden
Härtegrad
Zone 5a
Biene
Nein
Filter
Produkt-Nr Optionen Preis (zzgl. 7% MwSt.)
99850133 Solitär, 3 xv, mit Drahtballen, Höhe 150-200 150,00 €
99950133 Solitär, 3 xv, mit Drahtballen, Höhe 200-250 210,00 €
99060133 Solitär, 3 xv, mit Drahtballen, Höhe 250-300 300,00 €
99160133 Solitär, 3 xv, mit Drahtballen, Höhe 300-350 450,00 €
99430133 Solitär, 4 xv, mit Drahtballen, Höhe 250-300, Breite 200-300 675,00 €
99530133 Solitär, 4 xv, mit Drahtballen, Höhe 300-350, Breite 200-300 975,00 €
99630133 Solitär, 4 xv, mit Drahtballen, Höhe 350-400, Breite 200-300 1.450,00 €
99730133 Solitär, 4 xv, mit Drahtballen, Höhe 400-500, Breite 200-300 2.100,00 €
99830133 Solitär, 5 xv, mit Drahtballen, Höhe 350-400, Breite 300-400 2.600,00 €
99930133 Solitär, 5 xv, mit Drahtballen, Höhe 400-500, Breite 300-400 3.400,00 €
99040133 Solitär, 5 xv, mit Drahtballen, Höhe 500-600, Breite 300-400 4.400,00 €
99150133 Solitär, 5 xv, mit Drahtballen, Höhe 600-700, Breite 300-400 6.000,00 €
SANA007952 Solitär, 6 xv, mit Drahtballen, Höhe 500-600, Breite 400-500 6.000,00 €