Ledum palustre

Mottenkraut, Sumpf-Porst, Wilder Rosmarin

Hauptmerkmale: Alle Merkmale >

Höhe
1 m
Breite
1 m
Blütenfarbe
weiß
Blütezeit
April, Mai, Juni, Juli
Licht
Absonnig, Lichter Schatten, Halbschatten
pH-Wert
sauer, schwach sauer
Boden
humos, sandig
bodendeckende Gehölze
Duft
Ledum palustre
Spezifikationen:
Wuchs
Kleinstrauch, 0,5-1 m hoch und breit, bogig aufrechte Zweige, langsamwüchsig
Blüte
In vielen Dolden, weiß, Mai bis Juni, aromatisch duftend
Blatt
Immergrün, linealisch, oberseits glänzend-dunkelgrün, im Winter auch purpurfarben, unterseits rostrot bis graufilzig, aromatisch duftend, leicht giftig
Früchte
Unscheinbare, bräunliche Kapseln
Wurzel
Flach, verträgt Überschwemmungen, empfindlich gegen Bodenverdichtung
Ansprüche
An kalten Plätzen sonnig, sonst absonnig bis Halbschatten, bevorzugt kühle und extrem luftfeuchte Lagen, meist frosthart, windempfindlich
Boden
Frisch bis nass, extrem sauer bis mäßig sauer, kalkfliehend, in allen torfigen, moorigen oder sandig-humosen Substraten
Härtegrad
Zone 1
Biene
Nein
Filter
Produkt-Nr Optionen Preis
98530176 mit Ballen, 20-30 18,50 €
98630176 mit Ballen, 30-40 23,00 €
Produkt-Nr Optionen Preis
98530176 mit Ballen, 20-30 18,50 €
98630176 mit Ballen, 30-40 23,00 €