Hypericum calycinum

Kriechendes Johanniskraut, Niedriges Johanniskraut

Hauptmerkmale: Alle Merkmale >

Breite
1 m
Blütenfarbe
gelb
Blütezeit
Juni, Juli, August, September
Licht
Sonne, Absonnig, Lichter Schatten, Halbschatten, Schatten
pH-Wert
sauer, schwach sauer, neutral, schwach alkalisch
Boden
lehmig, sandig-lehmig, sandig
Industriefest
bodendeckende Gehölze
Hypericum calycinum
Spezifikationen:
Wuchs
Ausläufertreibender Halbstrauch, 0,2-0,3 m hoch, großflächig wachsend, schnellwüchsig
Blüte
Pro Trieb eine leuchtendgelbe, etwa 5 cm große Schalenblüte mit vielen strahlenförmigen Staubgefäßen, Hauptblüte im Juli, bis September nachblühend
Blatt
Wintergrün, ausnahmsweise immergrün, oval, hart und ledrig, dunkelgrün
Früchte
Unscheinbar
Wurzel
Flach, ausläuferbildend, Länge der Ausläufer 0,5-1 m, empfindlich gegen Bodenverdichtung
Ansprüche
Sonne bis Schatten, hitzeverträglich, frostempfindlich, nach Schäden unermüdlich durchtreibend, stadtklimaresistent
Boden
Mäßig trocken bis frisch, saure bis schwach alkalische, durchlässige Böden, empfindlich gegen schwere Böden, Kalktoleranz häufig überschätzt, neigt zu krankhafter Gelbverfärbung (Chlorosen) der Blätter, salzempfindlich
Hinweise
Muss im Frühjahr nach Frostschäden meist alljährlich radikal zurückgeschnitten werden, dadurch werden Bodenbedeckung wie Blütenbildung verstärkt, kann mit höher gestelltem Rasenmäher abgemäht werden
Härtegrad
Zone 6b
Biene
Nein
Filter
Produkt-Nr Optionen Preis
98460366 Topf 0,5 L, 10-15 3,90 €
99200297 Topf 1 L, 15-20 4,75 €
99300297 Topf 1 L, 20-30 5,50 €
Produkt-Nr Optionen Preis
98460366 Topf 0,5 L, 10-15 3,90 €
99200297 Topf 1 L, 15-20 4,75 €
99300297 Topf 1 L, 20-30 5,50 €