Helleborus foetidus

Palmblatt-Christrose, Stinkende Nieswurz

Hauptmerkmale: Alle Merkmale >

Blütezeit
März, April
Licht
Absonnig, Lichter Schatten, Halbschatten
Boden
humos, sandig-lehmig, durchlässig
Stauden
Helleborus foetidus
Spezifikationen:
Größe
30-60 cm hoch, genauso breit
Wuchs
Horstartig, locker aufrecht mit unverzweigten, dicken Stämmchen, mäßig wüchsig
Blüte
Glöckchenartig, an reich verzweigten Blütenrispen, grünlichgelb mit rotem Saum, Blütezeit je nach Frühjahrswitterung (Februar) März bis April, lange Blütezeit, nicht stinkend - eher eigenartiger Geruch
Blatt
Winter- oder auch immergrün, am Ende der fleischigen Triebe rosettenartig gehäuft, tief fingerartig eingeschnitten, derb-ledrig, glänzend-dunkelgrün
Ansprüche
Im Frühjahr sonnig unter blattlosen Gehölzen, dann lichter Schatten bis Halbschatten, hitzeverträglich, wärmebedürftig, meist frosthart, Schutz vor winterlichen Ostwinden
Boden
Mäßig trocken bis frisch, liebt hohe Luftfeuchtigkeit, sauer bis alkalisch, kalkliebend, durchlässig, humos, steinig-lehmig
Biene
Nein
Filter
Produkt-Nr Optionen Preis
SANA010308 Topf 8,25 €
Produkt-Nr Optionen Preis
SANA010308 Topf 8,25 €