Aconitum napellus

Berg-Eisenhut, Blauer Eisenhut

Hauptmerkmale: Alle Merkmale >

Blütezeit
Juni, Juli
Licht
Absonnig, Lichter Schatten, Halbschatten
Boden
lehmig, humos, sandig-lehmig, durchlässig, alle Substrate
Stauden
Aconitum napellus
Spezifikationen:
Größe
80-120 (150) cm hoch; Pflanzenbedarf pro m²: 6-8 Stück.
Wuchs
Locker-aufrechte Horste, gelegentlich übergeneigt, nicht immer standfest.
Blüte
Dunkelblaue Blütenhelme in zahlreichen lockeren Trauben; Juni bis Juli.
Blatt
Dekorativ handförmig geteilt, dunkel- bis fast schwarzgrün.
Früchte
Bräunliche, unauffällige Kapseln.
Ansprüche
Absonnig bis Halbschatten, Vollschatten außerhalb intensiv wurzelnder Bäume möglich; hitzeempfindlich, liebt kühl-luftfeuchte Plätze, frosthart.
Boden
Frisch bis feucht, auch nass, trockenheitsempfindlich; nährstoffreiche humose, lehmige oder tonige Böden, auf leichten Böden versagend.
Hinweise
Gesamte Pflanze stark giftig.
Biene
Nein
Filter
Produkt-Nr Optionen Preis
SANA005402 Topf 7,00 €
Produkt-Nr Optionen Preis
SANA005402 Topf 7,00 €