Fächerblattbaum

Ein Blickfang und 'lebendes Fossil': Dieser stattliche Solitärbaum hat eine ausladende Krone, die ab November zu ihrer vollen Schönheit aufläuft. Dann leuchten die Blätter des Ginkgo... Mehr Informationen

Hauptmerkmale: Alle Merkmale >

Fächerblattbaum

Ein Blickfang und 'lebendes Fossil': Dieser stattliche Solitärbaum hat eine ausladende Krone, die ab November zu ihrer vollen Schönheit aufläuft. Dann leuchten die Blätter des Ginkgo weithin goldgelb. Seit 250 Millionen bekannt, kann der Ginkgo biloba weder den Laub- noch den Nadelbäumen zugeordnet werden. Es ist empfehlenswert, ihn regelmäßig im Sommer zu schneiden, da er dann einen kompakten Habitus ausbildet. Der Fächerblattbaum ist zweihäusig, dass heißt es gibt weibliche und männliche Pflanzen. Dabei ist zu beachten, dass die Früchte der weiblichen Bäume einen unangenehmen Geruch verströmen.

Im Holzkübel und daher jederzeit pflanzbar

Ansprüche: Sonne bis lichter Schatten, hitze- und stadtklimaverträglich, windfest, frosthart; allgemein anspruchslos

Spezifikationen:
Wuchs
Ein Blickfang und 'lebendes Fossil'. Bereits ein stattlicher Solitärbaum. Stammumfang 35-40 cm; niedriger, breiter Kronenansatz; lockere, ausladende Krone, sehr gesund
Blüte
unauffällig; zweihäusig
Blatt
sommergrün; später Austrieb; traumhafte späte leuchtend goldgelbe Herbstfärbung, ab November
Härtegrad
Ginkgo biloba: Gewicht 850 kg, Alter 25 Jahre
Produkt-Nr Optionen Preis (inkl. 7% MwSt.)
13318 Fächerblattbaum 3.500,00 €
Produkt-Nr Optionen Preis (inkl. 7% MwSt.)
13318 Fächerblattbaum 3.500,00 €