• Domaine Jaegerthal

    Lorenz von Ehren Schaugarten Frankreich

     
  • Domaine Jaegerthal

    Lorenz von Ehren Schaugarten Frankreich

     
  • Domaine Jaegerthal

    Lorenz von Ehren Schaugarten Frankreich

     
 

Lorenz von Ehren Schaugarten Frankreich in Kooperation mit der Domaine Jaegerthal 

 
 
Bäume aus der Baumschule Lorenz von Ehren verschmelzen in diesem Garten zu einem Gesamtwerk und prägen die Atmosphäre der verwunschen anmutenden Parkanlage. Immer wieder gliedern Sichtachsen den Raum, verführen Naturskulpturen das Auge und Naturstrukturen locken zu genauer Betrachtung. Im Gegensatz dazu beruhigen geometrische, klare Gehölzformen, wie Kegel und Kugeln, und geben dem Betrachter Zeit, sich dann immer wieder für die solitären Baumschönheiten zu begeistern.

Allein ein 45 Jahre alter, 12 Meter hoher Lebensbaum (Thuja) fand einen schönen und solitären Platz im Garten der Maison de la Turbin und eine wunderbare Eiche (Quercus) lädt zum Verweilen ein. Ausgefallen schöne Ginkgo und große Sumpfzypressen (Taxodium distichum) setzen Akzente. Alle Bäume wurden nach und nach aus der Baumschule Lorenz von Ehren hierher verpflanzt. 
 
 
 
 
  • Schaugarten Frankreich Domaine Jaegerthal 
  • Schaugarten Frankreich Domaine Jaegerthal 
  • Lorenz von Ehren Schaugarten Frankreich
  • Schaugarten Frankreich Domaine Jaegerthal 
  • Schaugarten Frankreich Domaine Jaegerthal 
  • Schaugarten Frankreich Domaine Jaegerthal 

Lorenz von Ehren
Schaugarten Frankreich

Das romantische Anwesen mit dem Gästehaus und dem Turbinenhaus wird von dem Schwarzbach und dessen Weiher pittoresk umrahmt. Der Gehölzbestand wird von diversen solitären Bäumen aus der renommierten Baumschule „Lorenz von Ehren“ in Hamburg geprägt. So bestimmen, neben Unikaten und perfekten Formgehölzen, alte Hortensien, bizarr gewachsene Rhododendren und klassische Gehölze in ihrer individuellen Wuchsform das Erscheinungsbild des Parks, der sacht mit dem angrenzenden Wald verschmilzt und den alten Baumbestand ergänzt.
 
 
 
 

Schaugarten Frankreich Domaine Jaegerthal

 

 
Die Domaine Jaegerthal befindet sich im gleichnamigen Ort im Nordelsass, nur wenige Kilometer von Niederbronn-les-Bains und Lembach entfernt.
Dem Besitzer Michael Veith ist es gelungen, einen harmonischen Natur-Garten zu gestalten, der die Schönheit der Gehölze aus der Baumschule Lorenz von Ehren zeigt und gleichzeitig die Gegebenheiten der Natur respektiert.

Unser TIPP!
Kombinieren Sie den Besuch des Lorenz von Ehren Schaugartens mit einem unvergesslichen Aufenthalt in einem der stilvoll eingerichteten, ursprünglichen Gästehäuser der Domaine Jaegerthal
Genießen Sie wunderschöne Bäume, kulinarischen Genuss und traumhaftes Wohnen.

Herr Veith wird Sie nicht nur fachlich und kompetent beraten, sondern Sie in diesem Zusammenhang sicher gerne durch den Schaugarten führen und Sie in seinen Gästehäusern verwöhnen. 
 
 

Öffnungszeiten und Kontakt

 

 
 

Baumschule Lorenz von Ehren
Simone von Ehren
Schaugarten Frankreich Domaine Jaegerthal
Maldfeldstraße 4
21077 Hamburg 

Tel:
+49 (40) 76108-220

E-Mail:

Schaugarten Frankreich
Domaine Jaegerthal

Michael W. Veith
2, route de Nehwiller
67110 Jaegerthal
France

Tel:
+49 172 620 54 65

E-Mail:

 
 
 

Bitte beachten Sie!

 

 
Die Besichtigung der Domaine Jaegerthal ist nur individuell und nach Terminabsprache und in Verbindung mit einem Beratungsgespräch möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Spontan-Termin nur in seltenen Fällen möglich ist. Da es sich bei dem Maison de la Turbine auch um das private Refugium des Besitzers handelt, danken wir für die Wahrung der Privatsphäre.
 
 

Baumschule
Lorenz von Ehren GmbH

& Co. KG

Maldfeldstr. 4
21077 Hamburg
Telefon:
+49 (40) 76108-0

Fax:
+49 (40) 76108-100

E-Mail: